LOHAUSEN

LOGOPÄDIEPRAXIS

Liebe Patienten,
nach der Sommerpause melden sich mein Team und ich gut erholt zurück.

Wie jedes Jahr haben wir unseren Terminplan umgestellt, um den neuen i-Dötzchen Nachmittagstermine zu ermöglichen. Vormittags müssen Sie ja nun in die Schule gehen.

Seit dem 01.09. verstärkt Süheyla Elmas mit 20 Wochenstunden unser Team. Ihre Schwerpunkte sind die Therapie von Aphasie, Artikulations- und Stimmstörungen. Ausserdem bietet Sie Therapien in türkischer Sprache an.

Um unser Therapieangebot stetig zu erweitern, investieren wir kräftig in Fortbildungen:

  • Sandra Sauer wird im Oktober 2019 ihre Weiterbildung zur systemischen Lerntherapeutin beginnen.
  • Larissa Deckers nimmt an einer Fortbildung zum Thema: “Säuglings- und Fütterstörungen” teil.

    Tessa Lohausen

  • Mein Name ist Tessa Lohausen. Ich bin 36 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei tollen Söhnen. Im Jahr 2008 habe ich die Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin in Tübingen abgeschlossen und bin seitdem mit viel Engagement und Spass als Logopädin tätig. Ich habe in verschiedenen Praxen viele Erfahrungen sammeln können. Dabei habe ich meine Schwerpunkte wie folgt gesetzt:

    • Stottern und Poltern bei Kindern und Erwachsenen
    • Myofunktionelle Therapie
    • Sprachentwicklungsverzögerung
    • Morbus Parkinson

    Am 01. Mai habe ich die Logopädiepraxis von Uta Bleienheuft übernommen.
    Ich freue mich, Sie in den neu gestalteten Praxisräumen in Rodenkirchen begrüßen zu dürfen.

    Tessa Lohausen

    Hier einige Hinweise, um einen reibungslosen Therapiestart zu gewährleisten:
  • Vor Behandlungsbeginn muss eine Heilmittelverorrdnung (Rezept) vorliegen. Diese wird von Ihrem behandelndem Arzt (Kinderarzt, Hals-Nasen-Ohren-Arzt, Kieferorthopäde, Neurologe oder Internist) ausgestellt und darf nicht älter als 14 Tage sein. Die Kosten werden bei gesetzlich versicherten Patienten von der jeweiligen Krankenkasse übernommen.
  • Ab dem 18. Lebensjahr wird eine Zuzahlung von 10% sowie eine Rezeptgebühr von 10 EUR fällig. Über eine mögliche Befreiung der Zuzahlung kann Ihnen Ihre Krankenkasse Auskunft geben.
  • Mit privatversicherten Patienten wird vor dem Therapiebeginn ein Praxisvertrag geschlossen.
  • Wir führen die Termine in unserer Praxis oder als Hausbesuch durch.
  • Was wir anbieten

    Bei Kindern und Jugendlichen

  • Dyslalie (Artikulationsstörungen)
  • Lese-Rechtschreibschwäche
  • Late Talker (verspäteter Sprachbeginn)
  • Sprachentwicklungsstörungen (Auffälligkeiten in der Grammatik; des Wortschatzes und des Sprachverständnisses)
  • Stimmstörungen
  • Störungen der Mundmotorik und des Schluckvorgangs
  • Stottern und Poltern
  • Therapie bei auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen

  • Bei Erwachsenen

  • Aphasie (Sprachstörung nach Schlaganfall)
  • Dysarthrie (Sprechstörung)
  • Dysphagie (neurologische Schluckstörung)
  • Funktionelle und organisch bedingte Stimmstörungen
  • Neuro-degenerative Erkrankungen (z.B. Morbus Parkinson)
  • Sprechapraxie (Störung der Planung von Sprechbewegungen)
  • Stottern und Poltern

  • Zusätzlich bieten wir an

  • Informationsabende für Erzieher oder Eltern
  • Lese- und Rechtschreibtraining
  • Sprecherziehung für Berufssprecher

  • Wer wir sind

    Unser fröhliches Team besteht aus vier Logopädinnen. Wir arbeiten gern zusammen und haben alle Freude an unserer Arbeit.
    Gemeinsam decken wir das gesamte Spektrum der logopädischen Behandlungsfelder ab.

    Tessa Lohausen

    Inhaberin / Staatl. anerkannte Logopädin seit 2008

    Schwerpunkte: Stottern und Poltern, Myofunktionelle Therapie, Sprachentwicklungsverzögerung


    Therapien auf Englisch möglich

    Sandra Sauer

    Staatlich anerkannte Logopädin seit 2001

    Schwerpunkte: Stimmstörungen, Lese-Rechtschreibschwäche, Dysphagie, neurologische Erkrankungen


    Larissa Deckers

    Staatlich anerkannte Logopädin seit 2016

    Schwerpunkte: Lese-Rechtschreibschwäche, Facialisparese, Stimmstörungen, Morbus Parkinson

    Therapien auf Englisch möglich

    Süheyla Elmas

    Staatl. anerkannte Logopädin seit 2012

    Schwerpunkte: Aphasie, Artikulationsstörungen, Stimmstörungen

    Therapien auf Türkisch möglich



    Wie sie uns erreichen

    Wir freuen uns auf ihre Kontaktaufname telefonisch unter 0221/351328 oder per email unter info@logo-lohausen.de.
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir während einer Behandlung telefonisch nicht erreichbar sind. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.